Willkommen auf der neuen SCROC Website! Schön, dass du da bist.

Warenkorb

Produktsuche

Wie sieht die optimale Langlaufbekleidung für Damen aus?

  • atmungsaktiv
  • winddicht
  • wasserabweisend
  • optimale Temperaturregulierung
  • geruchsneutralisierend
  • Naturfasern auf der Haut

Merinowolle vereint alle diese Eigenschaften und ist somit optimal zum Langlaufen geeignet. Ein großer Vorteil von Sportbekleidung aus Merinowolle ist, dass du die Sachen mehrere Tage tragen kannst, ohne dabei unangenehm nach Schweiß zu riechen.

Merino Unterwäsche für Damen als erste Schicht auf der Haut

Die Merino Unterwäsche Damen solltest du als erste Schicht auf der Haut tragen. So ist die Funktion deiner Skiunterwäsche aus Merinowolle am besten gegeben. Sie saugt deinen Schweiß auf und du bleibst trocken und frisch, ohne unangenehm zu riechen. Merino Funktionsunterwäsche bietet ein weiches Tragegefühl. Die spezielle Spinnung unserer sMerino 190er Skiunterwäsche Damen sorgt dafür, dass zwischen Stoff und Haut die Luft zirkulieren kann und somit eine perfekte Wärmeisolierung gegeben ist. So riechst du selbst nach größter Anstrengung auf der Loipe nicht unangenehm nach Schweiß.

Atmungsaktiv & windabweisend: Langlaufhosen & Langlaufjacken

Je nach Temperatur und Wetterlage werden dann im Zwiebelprinzip weitere Schichten kombiniert. Ist das Wetter strahlend schön, reicht eine atmungsaktive Outdoorjacke und eine klassische Langlaufhose aus Merinowolle. Zeigt das Thermometer Minusgrade und Schnee kündigt sich an, eignen sich unsere Damen-Langlaufhose und -jacke mit Membran besonders gut. Bestens geschützt genießt man auch nicht ganz perfekte Wetterbedingungen.